aspi-rin
Easy Internet
 
 
  next generation internet solutions
Hauptmenu
Startseite
Webmaster
Impressum
Gästebuch
Mein Forum
Kontakt
Linksammlung
Service
<<   Dezember 2019   >>
M D M D F S S
      1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31          
 
Hidden Counter

Counterdaten abfragen und Username testen.
Achte auf Groß- und Kleinschreibung.
Username:


Beschreibung

Besucherzähler in Stil "Sie sind der 1344. Besucher seit Anno dazumal" sind ziemlich out! Den Besucher interessiert es meist sowieso nicht und jeder der auch nur den Hauch einer Ahnung hat, weiß das man diese Zähler leicht manipulieren kann.

Meist will nur der Eigentümer der Seite wissen, wieviele Besucher bisher seine Arbeit begutachtet haben. Deshalb gibt es hier einen Hidden Counter, der als Grafik wie ein üblicher Counter in die Seite integriert wird.

Allgemeine Infos
Das Bild hat die Dimensionen von 10x10 Pixel. Wie bei jeder Grafik in HTML kann man das Bild über width und height strecken oder stauchen.

Es gibt zwei Möglichkeiten der Grafik eine Farbe zuzuweisen. Über die Variable colorfill erhält die Grafik die angegebene Farbe und ist sichtbar. Mit Angabe der Variable colortrans erhält die Grafik ebenfalls die Farbe, ist aber tranparent. Im Grunde könnte man jede beliebige Farbe angeben. Ich empfehle aber die Hintergrundfarbe der Seite oder Tabelle zu wählen. Die Farbe muss wie in HTML üblich in Hex-Code übergeben werden. Nur die ebenso übliche Raute # müsst ihr weglassen.

Die Variable user kann eigentlich heissen wie sie will. Sie muss nur mindestens 5 Zeichen haben. Um Verwechselungen vorzubeugen empfehle ich als user eure Webseite anzugeben. Etwa so: aspi-rin.de oder aspi-rin_de .

Am besten probiert ihr aus, ob euer gewünschter Username vergeben ist, indem ihr versucht die Daten des Counters abzurufen (oben). Gibt es euren Usernamen noch nicht, liefert die Abfrage natürlich kein Ergebnis. Erhaltet ihr eine Besucherzahl, die weit grösser ist als erwartet, so wählt bitte einen anderen Username, da dieser dann vergeben sein müsste. Es hat keiner was von einer Doppelzählung. Ihr würdet euch selber betrügen und den Counter soll ja ausser euch keiner sehen.

Counterdaten die länger als 6 Monate nicht mehr aktuallisiert wurden, werden automatisch gelöscht. Damit spare ich Platz auf dem Server und es kann ja auch vorkommen, das man sich mal vertippt.

Hier ein Beispiel:(sichtbare Grafik)
<img src="http://www.aspi-rin.de/tools/hiddencounter.php?user=aspi-rin_de&colorfill=6666CC" width="10" height="10" border="0">

Noch ein Beispiel:(tranparente Grafik)
<img src="http://www.aspi-rin.de/tools/hiddencounter.php?user=aspi-rin_de&colortrans=6666CC" width="10" height="10" border="0">

Problembehebung
Treten beim Erstellen der Grafik oder beim Lesen/Schreiben der Daten Fehler auf, gibt das Skript Fehlercodes aus.

Fehler-Codes
E1 die übergebene Variable colortrans oder colorfill erfüllen nicht den Standart (6 stelliger Farbcode Hexadezimal ohne #) oder weder colortrans noch colorfill angegeben
E2 Die Variable user hat weniger als 5 Zeichen
E3 Die Variable user wurde nicht angegeben
E4 Auf CounterDatei kein Zugriff
E5 Fehler beim löschen alter Dateien
Google Suche
 Erweiterte Suche Einstellungen
Im Web
Deutsche Seiten
Deutschland

 Powered by Google.de
Buchtip
MySQL. Einführung, Programmierung, Referenz
 

 Alle Bücher-Tips ansehen
 Powered by Amazon.de
CD-Tip
Script from a Jester´s Tear
von Marillion (1983)
Das erste Album von Marillion und neben der "Misplaced Childhood" mit Sicherheit ein Glanzstück.
Absolut geniales Album.

 Alle CD-Tips ansehen
 Powered by Amazon.de
DVD-Tip
Pink Floyd - The Wall
von Pink Floyd
Hauptdarsteller Bob Geldof - für diesen Film die erste und beste Wahl

 Alle DVD-Tips ansehen
 Powered by Amazon.de
 © by aspi-rin